VERSCHOBEN auf Samstag 27.März 2021

Motivation! Wie Üben zur Party wird

Wie motiviere ich mich, meine Mitmusiker und meinen Musikverein zum Üben und aktiven Vereinsleben?

Michael Stecher ist nicht nur ausgebildeter Trompeter sonder hat auch ein Studium in Pädagogik abgeschlossen.
Unter Dirigenten und Musiklehrern ist er bekannt für seine ausgezeichneten Publikationen und Workshops.

Motivation zum Musizieren im Verein
Vereinsarbeit in turbulenten Zeiten
Instrumental und probepädagogisches Denken in der Vereinsarbeit

Motivation! Wie Üben zur Party wird

Gewissenhaft UND freudig
Warum spielen Musikanten in einem Verein? Die Antworten könnten
Dirigenten wohl noch überraschen. Michael Stecher zeigt auf, dass
Dirigenten und die Vereinsleitung noch andere Möglichkeiten haben, als
an das Pflichtbewusstsein des Musikanten zu appellieren. Mit Tipps aus
der Psychologie präsentiert Michael Stecher, wie bei Musikanten der
innere Antrieb gefördert wird. Dadurch bildet der Verein auch einen noch
stärkeren Zusammenhalt.

Jugendarbeit ist auch Elternarbeit
Musiklehrer und Ausbildner erkennen in Jungmusikanten oft Potenzial.
Wenn die Eltern selbst aber kaum Bezug zu Musik haben, ist es häufig
schwierig die nötige Unterstützung von ihnen zu bekommen, die das Kind
braucht um sich entwickeln zu können. Talent verpufft dann ins Leere.
Michel Stecher zeigt auf, wie wir hier zum Erfolg kommen.
Gute Musiker aus dem Verein sind für die Nachwuchsausbildung hilfreich,
sie sind aktiv und kennen Ihr Instrument. Aber nicht automatisch gute
Lehrer, unterrichtet wird oft über Fleiss und Disziplin. Michael Stecher
zeigt auf, dass man mithilfe zusätzlicher pädagogischer Tricks und
Kniffs bei Kindern Knöpfe lösen und vorwärts kommen kann und dabei auch
noch die Freude am Musizieren stärkt.

Michael Stecher hat Lösungsansätze und Vorschläge zu deren Umsetzung. Alle aktiv Musizierenden, Dirigenten und Vorstandsmitglieder können von diesem Wissen profitieren.

Samstag 25. April 2020 - 09:00 bis 13:30,    VERSCHOBEN auf Samstag 27.März 2021
Musikpavillon Uttwil

 

 

Anmeldung (Kopie)

Abmeldungen bis 7 Tage vor Kursbeginn sind ohne Kostenfolge, danach sind 50% der Kurskosten zu bezahlen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen sind die vollen Kurskosten zu bezahlen. 

Der TKMV wird unterstütz durch: